Ion
Elektrosegler

Der Elektrosegler "Ion" hat eine Spannweite von 2,02m und ein Gewicht von ca. 950g. Die Spannung erhält der Bürstenmotor von einem 8-zelligen NiMh-Akkupack.

Der Rumpf ist aus GFK, die Flächen Styro/GFK.

Technische Details...

Wiki
A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z | ALLE
BEC:BEC steht für Battery Eliminator Circuit. Dabei handelt es sich um eine elektronische Schaltung, welche die Empfängerstromversorgung aus dem Flug- oder Fahrakku ermöglicht. Dadurch kann auf einen separaten Empfängerakku verzichtet werden. Die Aufgabe des BECs besteht darin, die höhere Spannung des Fahr-/Flugakkus auf die für den Empfänger benötigten 5V-6V zu reduzieren. Viele Motorsteller sind mit einem BEC ausgestattet. Daneben gibt es noch die sogenannten externen BECs, die oft verwendet werden, wenn die Spannung des Fahr-/Flugakkus für das BEC des Stellers zu hoch ist oder die Belastung des Steller-BECs nicht genügt.

 
 
RC-INFO.at LOGIN